U
FAQs

Königstraße 80, Stuttgart

U
FAQs

Königstraße 80, Stuttgart

Unsere Geschichte

Mit der Gründung der Maile Hausverwaltung im Jahr 1925 wurde der Grundstein für nun fast 100 Jahre Erfahrung und Kompetenz gelegt.

Gemeinsam Geschichte schreiben.

Die Firma Maile Hausverwaltung & Immobilien wurde 1925 von Fritz Maile gegründet. Wir sind somit eines der ältesten Immobilienunternehmen in Stuttgart und dazu noch immer ein klassischer eigentümergeführter Familienbetrieb. In den vielen Jahrzehnten eines solchen Unternehmens entwickelt sich immer eine Geschichte, aus welcher sich Werte, Fachwissen, viel Erfahrung aber auch immer wieder die Begeisterungsfähigkeit für das Neue entwickelt haben.

Wir sind stolz darauf, bereits seit so vielen Jahren unseren Kunden mit Kompetenz, Vertrauen und Freude bei der Arbeit zur Seite zu stehen und freuen uns, hoffentlich auch Sie bald im Kreise unserer langjährigen und zufriedenen – teilweise seit 1925 bestehenden – Kunden begrüßen zu dürfen.

Lassen Sie sich nun mitnehmen in das Jahr 1925 – das Geburtsjahr der Maile Hausverwaltung & Immobilien.

1925

Im Herbst 1925 gründet Fritz Maile – nach mehr als 25-jähriger Tätigkeit in einer damals führenden Stuttgarter Immobilienfirma – sein eigenes Büro im Wilhelmsbau. Die Anfangsjahre während der Wirtschaftskrise sind recht schwierig und ein langes Bestehen des Unternehmens ist mehr als unsicher.


Geschäfte werden vorrangig bei einem Glas Bier und vielen Zigaretten in den Kneipen der Stadt und fast ausschließlich von Männern gemacht. Dennoch beweist Fritz Maile einiges an Geschick und macht sich bald einen Ruf als verlässlicher und vertrauensvoller Geschäftsmann in Stuttgart.

1935

Mitte der 30er Jahre ist das Anbringen von NS Fahnenstangen das alltägliche Brot einer Hausverwaltung. Auch das Bauen von Luftschutzbunkern gehört zu den neuen Aufgaben.

Nach Abschluss seiner kaufmännischen Ausbildung muss Walter Maile, der Sohn von Fritz Maile, zunächst an die Front. Erst als Funker an der Atlantikküste in Frankreich, dann geht es per Zug an die Ostfront. Wahrscheinlich verdankt er sein Überleben nach schwerer Schussverletzung einem ihm unbekannten Kameraden, der ihn im tiefen Schnee in ein Lazarett tragen kann. Dennoch wird Walter Maile seine rechte Hand Zeit seines Lebens nicht mehr richtig benutzen können.

Nach der Rückkehr nach Stuttgart fängt Walter Maile in der Firma seines Vaters als Immobilien-Kaufmann an. Zu seinen Aufgaben gehörte es, u.a. nach den Luftangriffen die Beschädigungen an den verwalteten Gebäuden festzustellen. Zu Fuß geht es nach Feierabend fast jeden Tag nach Esslingen um seine zukünftige Frau Margarete kurz zu besuchen und vor der Nacht wieder in Stuttgart zu sein.

1944

Nach den schweren Angriffen im Juli und September 1944 werden viele der betreuten Häuser zerstört, ebenso das private Zuhause der Familie Maile.

In der letzten Kriegsnacht im April 1945 brennt dann auch noch das Büro im Wilhelmsbau aus. Hier befindet sich auch heute noch das Büro der Firma Maile Hausverwaltung & Immobilien.

1945

Der Neubeginn 1945 ist gekennzeichnet durch Mangel an Baumaterial. Nur im Tausch (Zement gegen Fleisch, Glas gegen Kartoffeln usw.) kann man nach und nach einen Teil der Wohnungen im Zusammenwirken zwischen Vermieter, Mieter und Verwalter notdürftig bewohnbar machen. An größere Immobilien-Geschäfte ist nicht zu denken. Die Amerikaner sind als Besatzer allgegenwärtig und nicht wenige stattliche Häuser gehen in die Hände von ausländischen Investoren über.

Des einen Freud’, des anderen Leid. Erst nach 1948 ist es möglich mit dem allgemeinen Wiederaufbau zu beginnen. U.a. geht es nun auch um die Rückübereignung von Gebäuden, deren rechtmäßige Besitzer im 3. Reich enteignet wurden.

1955

Am 1. Januar 1955 übernimmt Walter Maile die Firma vollständig und verlagert den Schwerpunkt von der Vermittlung auf die Verwaltung von Grundbesitz. Weniger eine geschäftliche, als eine persönliche Entscheidung. Walter Maile gilt Zeit seines Lebens als perfekter Betreuer und Verwalter von Immobilien und wird von den Kunden für seine akribische und verlässliche Arbeitsweise hoch geschätzt. Ein normaler Arbeitstag sieht vor, dass am Vormittag die Post in Zusammenarbeit mit den Sekretärinnen bearbeitet und Briefe von Hand oder auf der Schreibmaschine erstellt werden. Punkt 12 Uhr wartet Zuhause das Mittagessen und danach ein kleiner Mittagsschlaf. Nicht unerwähnt darf an dieser Stelle Ehefrau Margarete Maile bleiben, die ihrem Mann, wie damals üblich, als gelernte Krankenschwester den Rücken frei hielt und sich um Haus und Kinder kümmerte. Am Nachmittag werden die verwalteten Gebäude besucht, Termine mit Handwerkern und Eigentümern stehen an. Die Antwort auf einen Brief lies gerne zwei Wochen auf sich warten – unvorstellbar in der heutigen, schnelllebigen Arbeitswelt.

Walter Maile ist von 1959 bis 1968 Vorstandsmitglied des Bezirksverbandes Württemberg im Ring Deutscher Makler und betreut als Schriftführer die Geschäftsstelle.

1975

Mittlerweile befindet sich Hans-Joachim Maile in der Ausbildung zum Kaufmann der Wohnungs- und Grundstückwirtschaft. Der Sitz der Firma ist noch immer im Wilhelmsbau.

Hans-Joachim Maile belebt nun wieder mehr das Geschäft mit der Vermittlung von Immobilien in Stuttgart und dem süddeutschen Raum. Während die Hausverwaltung weiterhin ihrem Ruf als alteingesessenes Stuttgarter Qualitätsunternehmen gerecht wird, gelingt es ihm diese Werte auch im Zusammenspiel von Käufer und Verkäufer zur Geltung zu bringen.

1989

Nachdem Hans-Joachim Maile 1979 zunächst als Gesellschafter in die Firma einstieg, übernimmt er diese zur Gänze 10 Jahre später. Die Zusammenarbeit zwischen Vater und Sohn läuft problemlos, harmonisch und sich ergänzend. So fällt auch der Übergang in die 3. Generation nicht schwer.

Walter Maile bleibt Zeit seines Lebens ein großer Unterstützer seiner zwei Kinder und heiß geliebter Opa seiner fünf Enkelkinder.

2000

Die Maile Hausverwaltung feiert Ihren 75. Geburtstag.

2003

Der älteste Sohn von Hans-Joachim Maile, Michael Maile gründet noch im Studium seine eigene Firma Maile Immobilien, die sich auf die Bewertung, Vermietung und den Verkauf von Immobilien spezialisiert. Mit dem Vater als Mentor und vielen neuen Ideen entwickelt sich das Unternehmen zu einem gefragten Partner im Bereich des Immobilienvertriebs in Stuttgart und Umgebung.

2017

Die beiden nach wie vor getrennten Firmen Maile Hausverwaltung und Maile Immobilien beschließen im Wilhelmsbau die Büroeinheiten zusammen zu legen. Vater Hans-Joachim und Sohn Michael erkennen Synergien und schätzen den engeren Austausch. Erste Gespräche über die Firmenübergabe in die 4. Generation laufen.

2020

Der jüngste Sohn von Hans-Joachim Maile, Daniel Maile, entschließt sich nach erfolgreichem Bachelor- und Master-Studium an der TU München, sowie diversen Auslandsaufenthalten u.a. für Daimler, erfolgreichen Erfahrungen in zwei Münchner Start-Up Unternehmen und dem danach folgenden Engagement bei der Firma Bosch in Stuttgart, den Schritt ins Unternehmertum zu wagen. Zwar kennt er natürlich die Hausverwaltungs- und Immobilienbranche seit Kindesbeinen an, doch beginnt er zunächst als Angestellter im väterlichen Unternehmen. Eine perfekte Möglichkeit die Prozesse kennen zu lernen, aber auch seine Erfahrungen und sein Wissen aus der Prop-Tech Branche mit einzubringen.

Daniel Maile

2021

Heute betreut die Firma Maile Hausverwaltung & Immobilien über 80 Wohn- und Geschäftshäuser mit zahlreichen Wohneinheiten in Stuttgart, München, Dresden und weiteren bundesdeutschen Städten. Aufgrund der langjährigen Erfahrung auf dem Immobilienmarkt sind wir auch in Fragen der Immobilienverkäufe ein kompetenter und gefragter Partner und stehen unseren Kunden auch nach über 95 Jahren Unternehmensgeschichte tagtäglich mit der Betreuung aller Angelegenheiten rundum ihre Immobilien zur Seite.

Daniel Maile
Susanne Windhösel

Susanne Windhösel

Objektbetreuung

Daniel Maile

Daniel Maile

Stellv. Geschäftsführer

Hans Joachim Maile

Hans Joachim Maile

Geschäftsführer

Michael Maile

Michael Maile

Vermietung & Verkauf

Thomas Hiefner

Thomas Hiefner

Objektbetreuung

Gina Güllich

Gina Güllich

Assistenz der Geschäftsführung & Objektbetreuung

Peggy Windhösel

Peggy Windhösel

Objektbetreuung & Rechnungswesen

Unser Team

Unser Team ist immer persönlich für alle Ihre Fragen und Anliegen erreichbar. Wir freuen uns darauf, uns mit viel Kompetenz und Freude an der Arbeit um Ihre Immobilien zu kümmern.

Unser Team

Unser Team ist immer persönlich für alle Ihre Fragen und Anliegen erreichbar. Wir freuen uns darauf, uns mit viel Kompetenz und Spaß an der Arbeit um Ihre Immobilien zu kümmern.

Hans-Joachim Maile

Geschäftsführer

Daniel Maile

Stellv. Geschäftsführer

Gina Güllich

Assistenz der Geschäftsführung & Objektbetreueung

Susanne Windhösel

Objektbetreuung

Thomas Hiefner

Objektbetreuung

Peggy Windhösel

Objektbetreuung & Rechnungswesen

Michael Maile

Geschäftsführer Maile Immobilien

Sie möchten auch von fast 100 Jahren Erfahrung profitieren?

Nutzen Sie gerne die Möglichkeit eines persönlichen Gespräches und lassen Sie uns herausfinden, ob und wie wir Ihnen weiterhelfen können.